SilverCrest SDL 300 A1 handleiding

SilverCrest SDL 300 A1
(1)
  • Aantal pagina's: 2
  • Bestandstype: PDF
ID-Nr.: SDL300A1-012014-1
IAN: 96750
/ /

Digitale Löff elwaage

SDL 300 A1

Einleitung

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen
Gerätes.
Sie haben sich damit für ein hochwertiges Produkt
entschieden. Die Bedienungsanleitung ist Bestandteil
dieses Produkts. Sie enthält wichtige Hinweise für
Sicherheit, Gebrauch und Entsorgung. Machen Sie
sich vor der Benutzung des Produkts mit allen Bedien-
und Sicherheitshinweisen vertraut. Benutzen Sie das
Produkt nur wie beschrieben und für die angegebe-
nen Einsatzbereiche. Händigen Sie alle Unterlagen
bei Weitergabe des Produkts an Dritte mit aus.

Bestimmungsgemäße

Verwendung

Dieses Gerät dient ausschließlich dem Abwiegen
von kleinen Mengen. Dieses Gerät ist ausschließlich
für die Benutzung in privaten Haushalten bestimmt.
Benutzen Sie es nicht gewerblich!

Lieferumfang

Überprüfen Sie vor Inbetriebnahme den Lieferumfang
auf Vollständigkeit und eventuell sichtbare Beschädi-
gungen. Entfernen Sie alles Verpackungsmaterial und
den Schutzaufkleber vom Display 2.
Löff elwaage
1 Knopfzelle CR 2032, 3V

Gerätebeschreibung

1 Löff el
2 Display
3 Taste ON/TARE
4 Taste HOLD
5 Batteriefach
6 Taste
/ UNIT

Technische Daten

Stromversorgung: Knopfzelle CR 2032, 3V
Messbereich: 0,5 - 300 g in 0,1 g - Schritten
0,020 - 10,580 oz in 0,005 oz-
Schritten
Max. Menge je einzelner Messung: 300 g/ 10,58 oz
Max. Menge addierter Messungen: 3000 g/ 105,8 oz
Messgenauigkeit: 0,1 g/ 0,005 oz

Sicherheitshinweise

Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten
Verwendung aufmerksam durch und heben Sie diese
für den späteren Gebrauch auf. Händigen Sie bei Wei-
tergabe des Gerätes an Dritte auch die Anleitung aus.

Warnung! Verletzungsgefahr!

• Kontrollieren Sie das Gerät vor der

Verwendung auf äußere sichtbare

Schäden. Nehmen Sie ein beschä-

digtes oder heruntergefallenes Gerät

nicht in Betrieb.

• Dieses Gerät kann von Kindern ab 8

Jahren und darüber sowie von Perso-

nen mit verringerten physischen, sen-

sorischen oder mentalen Fähigkeiten

oder Mangel an Erfahrung und Wis-

sen benutzt werden, wenn sie beauf-

sichtigt oder bezüglich des sicheren

Gebrauchs des Gerätes unterwiesen

wurden und die daraus resultierenden

Gefahren verstehen. Kinder dürfen

nicht mit dem Gerät spielen. Reinigung

und Benutzer-Wartung dürfen nicht

von Kindern ohne Beaufsichtigung

durchgeführt werden.

Kinder sollten beaufsichtigt werden,

um sicherzustellen, dass sie nicht mit

dem Gerät spielen.

• Lassen Sie Reparaturen am Gerät nur

von autorisierten Fachbetrieben oder

dem Kundenservice durchführen.

Durch unsachgemäße Reparaturen

können erhebliche Gefahren für den

Benutzer entstehen. Zudem erlischt

der Garantieanspruch.

Achtung! Sachschaden!

• Defekte Bauteile dürfen nur gegen

Original-Ersatzteile ausgetauscht

werden. Nur bei diesen Teilen ist ge-

währleistet, dass sie die Sicherheits-

anforderungen erfüllen werden.

• Füllen Sie keine heißen Lebensmittel/

Flüssigkeiten in den Löff el!

• Schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit

und dem Eindringen von Flüssigkeiten.

Legen Sie keine Gegenstände in den Löf-

fel, wenn das Gerät nicht benutzt wird.

• Schützen Sie die Waage vor Stößen,

Feuchtigkeit, Staub, Chemikalien, starken

Temperaturschwankungen und zu nahen

Wärmequellen (Öfen, Heizkörper).

Drücken Sie nicht mit Gewalt oder mit

spitzen Gegenständen auf die Tasten.

Setzen Sie das Gerät nicht hohen Tem-

peraturen oder starken elektromagneti-

schen Feldern (z.B. Mobiltelefone) aus.

Umgang mit Batterien

Gefahr durch nicht ordnungs-

gemäße Verwendung!

• Werfen Sie die Batterie nicht ins Feuer.

Schließen Sie die Batterie nicht kurz.

• Versuchen Sie nicht die Batterie wieder

aufzuladen.

• Überprüfen Sie regelmäßig die Batterie.

Ausgetretene Batteriesäure kann dauer-

hafte Schäden am Gerät verursachen.

Im Umgang mit einer beschädigten oder

ausgelaufenen Batterie besondere Vor-

sicht walten lassen. Verätzungsgefahr!

Schutzhandschuhe tragen.

Batterie für Kinder unzugänglich auf-

bewahren. Bei Verschlucken umge-

hend einen Arzt aufsuchen.

Entnehmen Sie die Batterie aus dem

Gerät, wenn Sie es längere Zeit nicht

benutzen.

Inbetriebnahme

Öff nen Sie das Batteriefach 5 mit einer Münze und
entfernen Sie den Plastikstreifen.
Schließen Sie das Batteriefach 5. Das Gerät ist
nun betriebsbereit.
Drücken Sie die Taste ON/TARE 3. Im Display 2
erscheint „0,0 g“. Das Gerät ist betriebsbereit.
Um die Einheit zu wechseln, drücken Sie die Taste
/ UNIT 6 solange, bis im Display 2 „0,000 oz“
erscheint.

Gerät benutzen

Einfache Messung
Wenn Sie das Gerät eingeschaltet haben:
Legen Sie den Löff el 1 mit dem zu wiegenden
Inhalt auf eine ebene Fläche und halten Sie das hin-
tere Ende fest, um das Gerät am Kippen zu hindern.
oder
Halten Sie das Gerät möglichst ruhig und waage-
recht in der Hand.
Um das Gerät auszuschalten, drücken und halten
Sie die Taste ON/TARE 3, bis das Display 2
erlischt.
oder
Warten Sie ca. 60 Sekunden ab. Das Gerät schaltet
sich automatisch ab.
Batterien/Akkus dürfen nicht im Hausmüll
entsorgt werden. Jeder Verbraucher ist
gesetzlich verpfl ichtet, Batterien/Akkus bei
einer Sammelstelle seiner Gemeinde/sei-
nes Stadtteils oder im Handel abzugeben.
Diese Verpfl ichtung dient dazu, dass Batterien/
Akkus einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt
werden können. Geben Sie Batterien/Akkus nur im
entladenen Zustand zurück.
Führen Sie alle Verpackungsmaterialien
einer umweltgerechten Entsorgung zu.

Importeur

KOMPERNASS HANDELS GMBH
BURGSTRASSE 21
44867 BOCHUM, GERMANY
www.kompernass.com

Garantie und Service

Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab
Kaufdatum. Das Gerät wurde sorgfältig produziert
und vor Anlieferung gewissenhaft geprüft. Bitte
bewahren Sie den Kassenbon als Nachweis für den
Kauf auf. Bitte setzen Sie sich im Garantiefall mit
Ihrer Servicestelle telefonisch in Verbindung. Nur so
kann eine kostenlose Einsendung Ihrer Ware gewähr-
leistet werden.
Die Garantieleistung gilt nur für Material- oder Fabrika-
tionsfehler, nicht aber für Verschleißteile oder für Be-
schädigungen an zerbrechlichen Teilen, z. B. Schalter
oder Akkus. Das Produkt ist lediglich für den privaten
und nicht für den gewerblichen Gebrauch bestimmt.
Bei missbräuchlicher und unsachgemäßer Behand-
lung, Gewaltanwendung und bei Eingriff en, die nicht
von unserer autorisierten Service-Niederlassung
vorgenommen wurden, erlischt die Garantie. Ihre
gesetzlichen Rechte werden durch diese Garantie
nicht eingeschränkt.
Service Deutschland
Tel.: 0800 5435 111 (Kostenfrei aus dem
dt. Festnetz/Mobilfunknetz)
E-Mail: kompernass@lidl.de
IAN 96750
Service Österreich
Tel.: 0820 201 222 (0,15 EUR/Min.)
E-Mail: kompernass@lidl.at
IAN 96750
Service Schweiz
Tel.: 0842 665566 (0,08 CHF/Min.,
Mobilfunk max. 0,40 CHF/Min.)
E-Mail: kompernass@lidl.ch
IAN 96750
Erreichbarkeit Hotline: Montag bis Freitag von
8:00 Uhr – 20:00 Uhr (MEZ)

Digitale lepelweegschaal

SDL 300 A1

Inleiding

Hartelijk gefeliciteerd met de aankoop van uw nieuwe
apparaat.
U hebt hiermee gekozen voor een hoogwaardig
product. De gebruiksaanwijzing maakt deel uit van
dit product. Deze bevat belangrijke aanwijzingen
voor veiligheid, gebruik en afvalverwerking. Maak
u vertrouwd met alle bedienings- en veiligheidsaan-
wijzingen voordat u het product in gebruik neemt.
Gebruik het product uitsluitend op de voorgeschreven
wijze en voor de aangegeven doeleinden. Geef alle
documenten mee als u het product doorgeeft aan
een derde.

Gebruik in overeenstemming

met bestemming

Dit apparaat is uitsluitend bestemd voor het wegen
van kleine hoeveelheden. Dit apparaat is uitsluitend
bestemd voor gebruik in privéhuishoudens. Gebruik
het niet bedrijfsmatig!

Inhoud van het pakket

Controleer de inhoud van het pakket voor ingebruik-
name op volledigheid en eventueel zichtbare bescha-
digingen. Verwijder al het verpakkingsmateriaal en
de beschermfolie van het display 2.
Weeglepel
1 knoopcelbatterij CR 2032, 3V

Apparaatbeschrijving

1 Lepel
2 Display
3 Toets ON/TARE
4 Toets HOLD
5 Batterijvak
6 Toets
/ UNIT

Technische gegevens

Voeding: Knoopcelbatterij CR 2032, 3V
Meetbereik: 0,5 - 300 g in stappen van 0,1 g
0,020 - 10,580 oz in stappen
van 0,005 oz
Max. hoeveelheid per
afzonderlijke meting: 300 g / 10,58 oz
Max. hoeveelheid
gecumuleerde metingen: 3000 g / 105,8 oz
Meetnauwkeurigheid: 0,1 g / 0,005 oz
Summierfunktion
Sie können einzelne Messungen (je Messung max.
300 g Gewicht) addieren.
Drücken Sie die Taste ON/TARE 3 und führen Sie
die erste Messung durch.
Drücken Sie die Taste
/ UNIT 6. Im Display 2
erscheint „
“ und das Gewicht des eingefüllten
Wiegegutes.
Entfernen Sie das Wiegegut aus dem Löff el 1 und
füllen Sie das zu addierende hinein. Im Display 2
wird das Gewicht des neuen Wiegegutes zu dem
vorherigen Gewicht addiert und das Gesamtge-
wicht angezeigt.
Sie können diesen Vorgang so oft wiederholen, bis
3000 g Gesamtgewicht erreicht sind. Werden 3000 g
überschritten, zeigt das Display 2 “ an.
Während Sie Werte addieren, können Sie nicht die
Gewichtseinheit wechseln!
TARE-Funktion/Messen in einem Behälter
Wenn Sie ein Lebensmittel in einem anderen Behäl-
ter wiegen wollen, geben Sie zuerst den Behälter in
den Löff el 1.
Drücken Sie dann die Taste ON/TARE 3, um die
Anzeige wieder auf Null zu setzen.
Wenn Sie nun das Lebensmittel in den Behälter
füllen, wird nur das Gewicht des Lebensmittels
angezeigt.
Nehmen Sie den Behälter mit dem Lebenmittel von
dem Löff el 1, wird ein negativer Wert angezeigt.
Drücken Sie erneut die Taste ON/TARE 3, um
wieder in den normalen Wiegemodus zu gelangen.
Messen von Flüssigkeiten
Die Skala im Löff el 1 kann zum Messen von
Flüssigkeiten verwendet werden (15 - 45ml oder 1-3
Esslöff el).
Es kann jedoch aufgrund von Wahrnehmungsfehlern
zu einer Diff erenz von bis zu 15 % kommen.
Halte-Funktion (HOLD)
Durch Drücken der Taste HOLD 4, während ein
Gewicht angezeigt wird, bleibt die Gewichtsanzeige
erhalten, auch wenn Sie den Inhalt aus dem Löff el 1
nehmen.
Durch erneutes Drücken der Taste HOLD 4
deaktivieren Sie die Halte-Funktion und das aktuelle
Gewicht wird wieder angezeigt.

Batteriewechsel

Sobald die Batterie schwach wird, erscheint im
Display 2 das Symbol „
“ und erinnert Sie so daran,
bald die Batterie zu wechseln. Sobald im Display 2
L0
“ erscheint, ist die Batterie verbraucht. Wech-
seln Sie dann die Batterie aus:
Öff nen Sie das Batteriefach 5 mit einer Münze,
indem Sie den Batteriefachdeckel soweit in Pfeilrich-
tung drehen, bis der kleine Pfeil auf das Symbol
“ zeigt. Sie können den Batteriefachdeckel nun
abheben.
Entfernen Sie die leere Batterie und legen Sie eine
neue Batterie des Typs CR2032 ein. Achten Sie
dabei auf die korrekte Polung.
Schließen Sie das Batteriefach 5, indem Sie den
Batteriefachdeckel soweit drehen, dass der kleine
Pfeil auf das Symbol „ “ weist.

Fehlermeldungen

- „OUTZero“: beim Einschalten der Waage
befi nden sich schon mehr als 30 g Gewicht im Löff el
1. Nehmen Sie das Gewicht vom Löff el 1 und
schalten Sie das Gerät erneut ein.
- „UNSTable“: das Gerät liegt nicht stabil/
wird nicht gerade gehalten. Legen Sie das Gerät auf
eine stabile Unterlage/halten Sie das Gerät gerade
und ruhig in der Hand.
- Die Batterie ist schwach. Die Batterie muss bald
ausgetauscht werden!
L0
- Die Batterie ist leer. Tauschen Sie die
Batterie aus!
- Überladen! Das in den Löff el 1 eingefüllte
Gewicht überschreitet das Maximalgewicht!
Entfernen Sie Gewicht aus dem Löff el 1!

Reinigen und Pfl egen

Achtung
Verwenden Sie keine scheuernden oder chemischen
Reinigungsmittel. Diese greifen die Oberfl äche des
Gerätes an!
Reinigen Sie das Gerät mit einem leicht angefeuch-
teten Tuch. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen
geben Sie ein mildes Spülmittel auf das Tuch.
Den Löff el 1 können Sie zur Reinigung vom Löff el-
stiel abnehmen und separat in der Spülmaschine
reinigen.
Trocknen Sie das Gerät vor der erneuten Verwen-
dung gut ab.

Entsorgen

Werfen Sie das Gerät keinesfalls
in den normalen Hausmüll.
Dieses Produkt unterliegt der eu-
ropäischen Richtlinie 2012/19/EU.
Entsorgen Sie das Gerät über einen zugelassenen
Entsorgungsbetrieb oder über Ihre kommunale Entsor-
gungseinrichtung. Beachten Sie die aktuell geltenden
Vorschriften. Setzen Sie sich im Zweifelsfall mit Ihrer
Entsorgungseinrichtung in Verbindung.

Veiligheidsvoorschriften

Lees de gebruiksaanwijzing vóór het eerste gebruik
aandachtig door en bewaar deze voor toekomstig
gebruik. Geef alle documenten mee als u het product
doorgeeft aan een derde.

Waarschuwing! Letselgevaar!

Controleer het apparaat vóór het

gebruik op uitwendige zichtbare

schade. Gebruik geen apparaat dat

beschadigd of gevallen is.

Dit apparaat mag worden gebruikt

door kinderen vanaf 8 jaar alsmede

door personen met verminderde fysie-

ke, zintuiglijke of geestelijke vermo-

gens of gebrek aan ervaring en kennis,

mits ze onder toezicht staan of over het

veilige gebruik van het apparaat zijn

geïnstrueerd en de daaruit resulterende

gevaren begrijpen. Kinderen mogen

niet met het apparaat spelen. Kinderen

mogen geen reiniging en gebruikerson-

derhoud zonder toezicht uitvoeren.

• Bij kinderen is supervisie noodzake-

lijk, om ervoor te zorgen dat ze niet

met het apparaat spelen.

• Laat reparaties aan het apparaat alleen

uitvoeren door geautoriseerde dealers of

door de klantenservice. Ondeskundige

reparaties kunnen resulteren in aanzien-

lijke gevaren voor de gebruiker. Boven-

dien vervalt dan de garantie.

Let op! Materiële schade!

• Defecte onderdelen mogen alleen

worden vervangen door originele

reserveonderdelen. Alleen bij deze

onderdelen is gewaarborgd dat ze

voldoen aan de veiligheidseisen.

• Doe geen hete levensmiddelen/

vloeistoff en in de lepel!

Bescherm het apparaat tegen vocht

en het binnendringen van vloeistoff en.

Leg geen voorwerpen in de lepel

wanneer deze niet wordt gebruikt.

Bescherm de weeglepel tegen stoten,

vochtigheid, stof, chemicaliën, sterke

temperatuurschommelingen en warm-

tebronnen die te dichtbij zijn (ovens,

verwarmingen).

Druk nooit krachtig of met puntige

voorwerpen op de toetsen.

• Stel het apparaat niet bloot aan hoge

temperaturen of sterke elektromagneti-

sche velden (bijv. mobiele telefoons).

Omgang met batterijen

Gevaar door gebruik in strijd

met de voorschriften!

Gooi de batterij niet in het vuur.

De batterij niet kortsluiten.

Probeer de batterij niet opnieuw op

te laden.

• Controleer de batterij regelmatig. Vrij-

komend batterijzuur kan het apparaat

permanent beschadigen. Wees extra

voorzichtig in de omgang met een be-

schadigde of lekkende batterij. Gevaar

voor letsel door bijtende chemicaliën!

Draag veiligheidshandschoenen.

Bewaar de batterij buiten bereik van

kinderen. Zoek, in geval van inslik-

ken, onmiddellijk medische hulp.

Haal de batterij uit het apparaat als

u het langere tijd niet gebruikt.

Ingebruikname

Open het batterijvak 5 met een muntje en ver-
wijder het plastic strookje.
Sluit het batterijvak 5. Nu is het apparaat gereed
voor gebruik.
Druk op de toets ON/TARE 3. Op het display 2
verschijnt “0,0 g”. Het apparaat is gebruiksklaar.
Om de gewichtseenheid te wijzigen, drukt u zolang
op de toets
/ UNIT 6 tot op het display 2
“0,000 oz” verschijnt.

Apparaat gebruiken

Afzonderlijke meting
Wanneer u het apparaat hebt ingeschakeld:
Leg de lepel 1 met daarin de te wegen inhoud
op een vlakke ondergrond en houd het achterste
uiteinde vast om te voorkomen dat het apparaat
omkantelt.
of
Houd het apparaat zo rustig en horizontaal moge-
lijk in de hand.
Om het apparaat uit te schakelen, houdt u de toets
ON/TARE 3 ingedrukt tot het display 2 uitgaat.
of
Wacht ca. 60 seconden. Het apparaat wordt
automatisch uitgeschakeld.
6
2
3
4
5
1
IB_96750_SDL300A1_LB1.indd 1-5IB_96750_SDL300A1_LB1.indd 1-5 27.02.14 08:3727.02.14 08:37
SilverCrest SDL 300 A1

Hulp nodig?

Aantal vragen: 0

Heeft u een vraag over de SilverCrest SDL 300 A1 of heeft u hulp nodig? Stel hier je vraag. Zorg voor een duidelijke en uitgebreide omschrijving van het probleem en je vraag. Hoe beter je probleem en vraag is omschreven, hoe makkelijker het is voor andere SilverCrest SDL 300 A1 bezitters om je van een goed antwoord te voorzien.

Bekijk hier gratis de handleiding van de SilverCrest SDL 300 A1. Deze handleiding valt onder de categorie Keukenweegschalen en is door 1 mensen gewaardeerd met een gemiddelde van een 8.4. Deze handleiding is beschikbaar in de volgende talen: Nederlands, Engels. Heeft u een vraag over de SilverCrest SDL 300 A1 of heeft u hulp nodig? Stel hier je vraag

SilverCrest SDL 300 A1 specificaties

Algemeen
Merk SilverCrest
Model SDL 300 A1
Product Keukenweegschaal
Taal Nederlands, Engels
Bestandstype PDF

Veelgestelde vragen

Hieronder vindt u de meest gestelde vragen over de SilverCrest SDL 300 A1.

Staat je vraag er niet tussen? Stel hier je vraag